Heute gibt’s einige kleine Patzer, die uns dieses Jahr in der Weihnachtszeit passiert sind… Tja…BĂ€ckern gelingt eben auch nicht alles! 😉 Vorallem uns nicht!! 😂😘

Doch fangen wir ganz von vorne mit dieser kleinen Geschichte an!

Eines Nachmittags dachte sich Saphena „Mmh es wĂ€re heute der perfekte Tag um leckere Vanillekipferl zu backen!“ Ein Blick aufs Rezept… Ach es sind sicher alle Zutaten da! Doch das waren sie nicht… Egal, denn so wurden HaselnĂŒsse statt Mandeln und Butter statt Margarine genommen. Dann wurde auch noch zu viel Butter hineingetan, aber als der Teig fertig war, sah er ganz normal aus! Doch als die kleinen Kipferl im Backofen schwitzten und Saphena sich eine kleine Pause gönnte, wuchs etwas still und heimlich! Und das war dann ein kleiner Schock fĂŒr die junge BĂ€ckerin…
Das sollte es werden:

Vanillekipferl

Und das ist es im Endeffekt geworden:

IMG_0457

Die Vanillekipferl haben eigentlich ziemlich gut geschmeckt… Aber HaselnĂŒsse haben einen nicht sehr weihnachtlichen Geschmack… Also Achtung! 😘

Kennt ihr das auch, wenn man einen Blick aufs Rezept wirft und denkt „wird schon alles da sein“? Uns passiert das sooo oft! Und dann ist doch nicht alles da! Dann wird improvisiert und zum Schluss kommt sowas raus, wie Vanillepflatschen! 😂

 

DSC_0022_1

So und kommen wir auch schon zum nĂ€chsten Patzer WeihnachtsbaumplĂ€tzchen, bei denen wir in der wunderbaren Weihnachtsstimmung den Zucker vergessen hatten… Sie haben aber komischerweise trotzdem gut geschmeckt!!

Na ja, mit Zuckerguss konnten wir sie gerade noch retten… Aber ein MeisterstĂŒck war dies nicht! Doch jetzt kommt das beste: Die Kekse waren als Geschenk gedacht und da wir nichts anderes mehr dahatten mussten wir sie so verschenken, wie sie waren! Wir hoffen wirklich das sie einigermaßen genießbar waren! 😉

 

Und dann waren da auch noch diese Cake Pop Rentiere. Das hat eigentlich super geklappt, bis wir dann angefangen haben die Cake Pops zu verzieren. Erstmal sind die Nasen und Augen immer wieder verrutscht und am Schluss konnten wir die Geweihe aus Salzbrezeln einfach nicht mehr befestigen weil die Schokolade so fest war. Ja, so schlau muss man eben sein 😛 Trotzdem hat es allen geschmeckt, aber es waren dann eben nur noch „Cake Pop Aliens“. Und die waren so hĂ€sslich, dass wir nicht mal ein Foto gemacht haben… Ja, fĂŒr das ein oder andere GebĂ€ckstĂŒck kann man sich wirklich schĂ€men!! 😉

 

So… Nun hoffen wir, dass ihr euch ein wenig mit diesen kleinen ungeschickten Backfehlern, amĂŒsieren konntet und bis zum nĂ€chsten Mal!

Gruß Saphena und Luisa ❀

Advertisements

2 Gedanken zu “Lustige WeihnachtsbĂ€ckereipatzer😂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s