Heute gibt es ein richtig einfaches und super leckeres Rezept!! 😋❤️ Es passt super in den Frühling und eignet sich gut für kleine Kaffepausen!

IMG_3365-001

Dafür braucht ihr:

  • Vanillezucker
  • 30 g Nüsse (Sorte nach Geschmack)
  • 1 Ei
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 50 ml Mineralwasser
  • 50 g Zucker
  • Salz
  • Mehl
  • Butter und Mehl für das Blech
  • Puderzucker zum Bestäuben

Jetzt einfach den Ofen auf 200 Grad vorheizen! Das Blech kann auch gleich eingefettet werden und ein wenig mit Mehl bestäubt und dann geht es auch schon los mit dem Teig:

  1. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  2. Dann die Nüsse fein mahlen… Oder ihr kauft einfach schön gemahlene Nüsse, so spart ihr euch Arbeit!! 😉
  3. Jetzt das Ei mit Öl, Wasser, Zucker, Vanillemark und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen kurz und kräftig glatt rühren.
  4. Dann die Nüsse kurz unter den Teig heben.
  5. Nun wird das Mehl mit dem Backpulver auf die Masse gesiebt und rasch untergehoben.

Jetzt ist der Teig fertig! Easy oder? 😘😋❤️

Gebt ihn nun einfach in die Förmchen und gebt sie bei für 15-20 Minuten in den Backofen! 😘

Dann einfach aus den Förmchen lösen und ganz abkühlen lassen! Zum Schluss könnt ihr sie dann noch mit Puderzucker bestäuben und fertig! 😘
Jetzt hoffen wir, dass euch dieses kleine und einfache Rezept gefallen hat und bis zum nächsten Mal!

Gruß Saphena und Luisa ❤️

Advertisements

2 Gedanken zu “Nuss-Guglhupf ❤️ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s