Diese kleinen Snacks kennt doch eigentlich jeder. Cornflakes mit Schokolade überzogen. Einfach nur lecker und wir können davon auch gar nicht genug bekommen. Eigentlich weiß ja auch jeder, wie das geht, oder wo man sie zumindest kaufen kann. Doch wie wäre es mit einer kleinen etwas anderen Variation? Wir wollen euch heute ein paar Ideen geben, wie ihr euren Crossies noch einen kreativeren Schliff geben könnt.

 

IMG_4229-001

Ihr braucht natürlich als allererstes Cornflakes und Schokolade. Bei der Schokolade könnt ihr entweder ganz normale Tafeln nehmen oder Kovertürschokolade. ODER ihr macht eine Mischung 🙂 Ob ihr dann weiße Schokolade, Vollmilch oder Zartbitter nehmt, das ist eure Entscheidung.

Dann braucht ihr noch etwas zum Reinmischen. Gummibärchen, getrocknete Früchte oder auch frisches Obst, Zuckerherzen, Streusel… was ihr wollt.

IMG_4231-001

Und darin besteht dann auch schon die Idee. Zu eurer Cornflakes-Schokoladen-Mischung gebt ihr ein paar Extras und schon werden eure Schokocrossies ein bisschen besonders.

Um die Schokocrossies zuzubereiten würde ich euch empfehlen, dass ihr doppelt so viel Schokolade nehmt, wie trockene Zutaten (also Cornflakes und eure bunten Zutaten).IMG_4248-001 Nur dann wird alles mit Schokolade umzogen. Die Schokolade schmelzt ihr in einem Wasserbad und dann wird die flüssige Schokolade zu den Cornflakes gegeben, verrührt und in kleinen – teelöffelgroßen – Portionen auf dem Blech verteilt.

Dann lasst ihr sie einfach gut trocknen und anschließend könnt ihr die Schokocrossies einfach einpacken. Nun sind sie bereit um verschenkt zu werden.

Viel Spaß beim Nachmachen und natürlich beim Naschen 🙂

Viele Grüße eure Luisa und Saphena ♥

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Schokocrossies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s