Mal wieder haben wir Minicupcakes gemacht. Wie ihr wisst, mögen wir die voll gerne!

Zutaten für den Teig (Das hat 22 Stück ergeben, wie das geht, keine Ahnung…)DSC_1257

  • 50g Butter
  • 50g Frischkäse
  • 65g Zucker
  • 1 Ei
  • 60g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Zitronenschale

 

Als erstes wird der Butter, mit dem Frischkäse und dem Zucker schaumig gerührt. Als nächstes kommt das Ei dazu, das Mehl, die Zitronenschale und das Backpulver werden vermischt und untergerührt.

Die Muffins werden bei 160 Grad gebacken. Da es Mini Cupcakes sind, muss man individuell schauen. Bei uns hat es ungefähr 10 bis 15 Minuten gedauert.

Zutaten für das Frosting:DSC_1259

  • 100g Mascarpone
  • 50g Puderzucker
  • 75g Sahne
  • Lebensmittelfarbe (Wir haben rot und grün genommen)
  • Zitronenschale und etwas Saft

Als erstes werden die Mascarpone und der Puderzucker mit der Lebensmittelfarbe verrührt. Die Sahne wird anschließend steif geschlagen und untergezogen. Als letztes gebt ihr noch euer Zitronenaroma (Schale oder Saft dazu).

Das Frosting wird gekühlt und danach auf die abgekühlten Cupcakes gestrichen.

DSC_1260

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Luisa und Saphena ♥

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Minicupcakes mit Zitrone

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s