Hallo alle zusammen!

Vor einiger Zeit haben wir zusammen Limetten Cupcakes gebacken. Wir beide fanden sie richtig gut, so dass ich sie dann gleich nochmal gebacken habe und nochmal… Hier ist also das Rezept, damit ihr auch diese leckeren Cupcakes backen könnt!

Ihr braucht für den Teig:

  • 100g Butter
  • 100g Frischkäse
  • Die Schale von einer Limette
  • 130g Zucker
  • 2 Eier
  • 125g Mehl
  • 1 ½ TL Backpulver
  • ½ TL Limettensaft

Für das Frosting braucht ihr:

  • 160g Frischkäse
  • 100g Mascarpone
  • Puderzucker
  • Etwas Limettenschale und Limettensaft (einfach noch von der Limette vom Teig wegnehmen J )
  • Eventuell Lebensmittelfarbe

Und dann geht’s auch schon los…

Um die Cupcakes zu zubereiten müsst ihr zuerst den Backofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen. Dann bereitet ihr den Teig vor: DSC_0012_10Butter, Zucker, Frischkäse und Limettenschale vermengen und danach Eier dazugeben. Danach vermischt ihr Mehl und Backpulver und fügt sie bei. Wenn es gründlich vermischt ist, gebt ihr noch ein wenig Limettensaft hinzu. Dann ist der Teig fertig und ihr müsst ihn nur noch niedrig in Förmchen füllen. (Ihr könnt sie aber auch in der Form backen, dann aber einfetten und mit Mehl bestäuben!!!). Die Böden müssen für 20 Minuten in den Backofen. Bitte Stäbchenprobe nicht vergessen!

Während die Böden im Ofen sind, kann man schon das Frosting vorbereiten. Dazu vermischt ihr Frischkäse und Mascarpone, bis es keine Klümpchen mehr gibt. Dann gebt ihr so viel Puderzucker hinzu, bis es süß wird (so wie ihr wolltJ). Dann fügt ihr für den Geschmack noch ein bisschen Limettensaft und Limettenschale hinzu.

Für eine extra grüne Farbe könnt ihr noch Lebensmittelfarbe hinzufügen, oder ihr nehmt grüne Farbperlen. Die färben auch ab und passen auch optisch gut dazu.

DSC_0016_9

Dann füllt ihr das Frosting in einen Spritzbeutel und legt diesen in den Kühlschrank. Sobald die Cupcakes kalt sind, löst ihr sie aus der Form oder den Papierförmchen und schneidet den Deckel ab. Dann füllt ihr sie mit dem Frosting und setzt sie wieder zusammen. Zum Schluss könnt ihr auf den Cupcake noch ein Herz malen oder sonst verzieren. Auch Limettenschale, grüne Perlen oder weiße Herzen sehen schön aus.

Und dann ist der Cupcake auch schon fertig! Guten Appetit!

 Eure Luisa und Saphena ♥

DSC_0013_10

Achtung! Tipp!

Ich mag diesen Cupcake so gerne, weil man ihn auch mit anderen Früchten machen kann. Ganz einfach kann man natürlich Zitronen Cupcakes machen (Einfach Limettenschale und Limettensaft mit Zitronensaft oder Zitronenschale ersetzen.) Aber man kann es auch mit Himbeeren oder anderen Beeren machen. Dann mixt ihr die Beeren am besten und drückt sie durch einen Sieb, bevor ihr sie hinzufügt.

 

 

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Limetten Cupcakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s