Heute gibt’s was unwiederstehliches! An alle Pizzafans… Es ist der ultimative Pizza Genuss und perfekt zum mitnehmen! Einfach nur genial!!!

Also… Den Teig kann man natürlich selbst machen… Wir waren aber zu faul und haben eine Pizzateigmischung genommen und den Teig einfach angerührt.

Jetzt braucht ihr einfach ein Muffinblech und irgendeinen Ausstecher mit einer geeigneten Größe. Nun müsst ihr einfach den Teig ausrollen, Kreise ausstechen, das Muffinblech etwas einfetten und die Kreise in die Muffinmulden drücken.

Und schon habt ihr die perfekte Minipizzagröße!

Wir haben die Pizza nun mit einer Tomatensoße (auch nicht selbst gemacht), ein paar Kräutern aus dem Garten und Käse belegt. Aber natürlich könnt ihr da alles was ihr wollt draufpacken… ;D

TIPP: Da die Pizza sehr klein ist, ist umso mehr Teig in einer Mulde des Muffin Förmchens… optimal wäre es, wenn man etwas mehr Tomatensoße und Käse auf die kleinen Pizzas gibt, sonst wird es zu trocken!

P1030869-001

Genau und jetzt könnt ihr eure kleinen Pizzas in eine Dose packen und in den Picknickkorb legen! Bon Appetit!! 😀

Schöne Grüßlein Saphena und Luisa

Advertisements

3 Gedanken zu “Minipizza…snack

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s