Uiii… lange Überschrift würde ich sagen! Aber diese Cupcakes sind aus allem möglichem entstanden… ich habe einfach das genommen, was noch im Hause war! Endergebnis: Süß aber suuuper lecker!!

  1. Teig

Für den Teig haben wir unseren absoluten Lieblings-cupcake Teig verwendet… und zwar den von unseren Limettencupcakes! Nur haben wir die Limetten mit Zitrone ersetzt. ;D Also wenn ihr auch genau diesen Teig machen wollt, schaut da vorbei! (Ach ja… da diese Cupcakes Minicupcakes sind, braucht ihr natürlich auch kleinere Förmchen… Nicht vergessen!)

2.Topping

Dieses Topping ist wirklich seeehr süß… wer das nicht so mag muss einfach eine Zartbitterschokolade verwenden, da weiße Schokolade immer etwas süßer ist!

Aber kommen wir erstmal zu den Zutaten:

  • 75 g weiße Schokolade
  • 200 g Frischkäse
  • 125 g Puderzucker

So und wer nun ein dunkles und nicht so süßes Topping möchte, verwendet dieses Rezept:

  • 75 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Frischkäse
  • 125 g Puderzucker
  • 10 g Kakao

Wer sich jetzt fragt… Wo ist den da jetzt die Brombeere in dem Rezept?

Ähm ja… wir haben einfach eine Brombeere auf jeden Cupcake gesetzt… Aber glaubt uns: Der Cupcake schmeckt dadurch meeega nach Brombeere! 😀

P1030957-002P1030953-001

So… das war nun eins unserer letzten Sommerrezepte… Bald kommt der Herbst und da könnt ihr euch schon auf leckere Küchlein und tolle, herbstliche Experimente freuen! Doch bevor diese Zeit losgeht… Genießt eure letzten Brombeeren!! 😀

Gruß Saphena und Luisa

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zitronen-Brombeer-Cupcakes mit weißer Schokolade-Topping

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s