Wir lieben Postkarten über alles. Welche mit Sprüchen, zum im Zimmer aufhängen oder verschenken, aber auch Postkarten, die man verschicken kann oder selbst bekommt, oder die man einfach nur im Urlaub kauft um sich an die vielen schönen Orte zu erinnern, an denen man war. Blöd nur, dass wir sie beim Besten Willen nicht schön geordnet bekommen. Postkarten will man schließlich aufhängen und sie sich immer wieder anschauen und nicht in einen Schuhkarton unter dem Bett vergraben.

Ein kleiner Ikea-Rundgang hat uns aber dann auf eine fabelhafte Idee gebracht!

Ob ihr es glaubt oder nicht, bei Ikea findet man die tollsten Inspirationen, so haben wir zum Beispiel ganze Wände gesehen, die zu einer Pinnwand umfunktioniert worden sind. Dafür haben wir zu wenig Platz, aber wie wäre es mit Pinnwänden, die rund sind? Topfuntersetzern? Ja genau! Topfuntersetzern!

Hier kommt also die Anleitung für runde Pinnwände!

Ihr braucht schlicht und ergreifend ein bisschen Platz an der Wand und Topfuntersetzer aus Kork. Wenn ihr wollt könnt ihr die Untersetzer auch noch dekorieren, zum Beispiel mit Bändern oder ihr malt sie an…

Und dann könnt ihr sie auch schon an eurer Wand befestigen. Das geht am Besten mit einem Bohrer, aber auch mit Hammer und Nagel, aber da müsst ihr vorsichtig sein, dass die Nägel sich nicht einfach verbiegen.

Der letzte Schritt: Postkarten aufhängen und in vielen Erinnerungen an den Sommer  schwelgen!

DSC_5348

Leider ist der ja auch schon wieder fast vorbei und somit endet auch unsere „Sommerpause“, was leider auch heißt, dass die Schule bald wieder anfängt. Wir hoffen natürlich, dass wir trotzdem weiterhin regelmäßige Blogbeiträge schreiben können und freuen uns auf den Herbst und Winter, auch wenn wir den Sommer definitiv vermissen werden… Bis nächsten Dienstag!

Viele Grüße Luisa und Saphena

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s