Jetzt ist es draußen wieder richtig kalt geworden und man ist echt froh, wenn man nach drinnen kommt. So geht es zu mindestens mir immer. Drinnen ist es richtig schön warm und kuschelig, während es draußen richtig ungemütlich ist. Ich sitze dann gerne drinnen auf dem Sofa (oder ganz ehrlich: in meinem Bett :D) und schaue nach draußen. Man kann die tollen Herbstblätter anschauen oder (ein bisschen später vielleicht) Schneeflocken. Dabei freue ich mich dann immer, dass ich im Haus und nicht draußen bin. Nicht, dass ich was gegen Schnee und Blätter habe, aber ich habe es eben gerne warm. Und um es ganz warm und gemütlich zu haben darf bei mir eines nicht fehlen: Heiße Getränke!!!

Die sind übrigens nicht nur gut fürs Gefühl, die helfen auch bei Erkältungen! Also nichts wie los mit meinen Lieblingswintergetränken!

Heiße Milch mit Honig

So einfach wie es sich anhört: Ihr macht einfach eine Tasse Milch in de Mikrowelle oder auf dem Herd warm und gebt dann so viel Honig dazu, wie ihr eben mögt. Dann müsst ihr nur noch aufpassen, dass der Honig sich nicht auf dem Boden absetzt, sonst schmeckt die Milch ganz langweilig nur nach Milch und unten wird es pappsüß!

Das ist ein ganz alter Klassiker bei Halsschmerzen und bei mir hilft es echt gut! Früher habe ich mich immer dagegen gewehrt, inzwischen liebe ich es!!! Ich finde, dass diese Milch richtig einheizt, danach könnte man wahrscheinlich im T-Shirt rausgehen und trotzdem noch schwitzen 😀 Außerdem hat man danach ein richtig schönes Kältegefühl und ich schlafe danach super ein!

Heiße Zitrone/ Heiße Orange

Das kennen wahrscheinlich auch schon viele! Heiße Zitrone soll bei Erkältung sehr gut helfen! Da gibt es einerseits diese Päckchen aus Apotheken oder Drogerien, andererseits könnt ihr das auch selber machen! Dafür einfach den Saft auspressen und mit heißem Wasser auffüllen und tadaaa!!! Fertig ist die Heiße Zitrone!

Tee

Muss ich dazu überhaupt was schreiben? Tee ist super! Es gibt soooo viele verschiedene Sorten, da ist definitiv für jeden was dabei! Ich mag am Liebsten Früchteees und habe da auf jeden Fall auch schon meine Klassiker gefunden. Auch kann ich inzwischen einschätzen, welcher Tee bei mir wie wirkt. Ich bin der Meinung, dass Tee immer eine Lösung ist 🙂 Bauchweh, Halsschmerzen, Schlaflosigkeit, wenn man traurig ist … Ich liebe Tees!

Punsch

Das gehört bei mir im Prinzip zu Tees dazu. Meine Version von Punsch ist nämlich so: Ich mache mir einen Früchtetee, lasse ihn ziehen und dann kommt der Saft dazu, der gerade offen rumsteht und fertig ist mein Punsch! Das gute daran ist, man muss nicht so lange warten, bis der Tee abgekühlt ist, denn der Saft macht den Tee schon ein bisschen kühler.

Die richtige Version von Punsch ist eigentlich so: Man kocht einen Tee zusammen mit verschiedenen Säften und Gewürzen auf… Oder so ähnlich. Ich muss zugeben, der schmeckt natürlich richtig gut, aber wenn es mal schnell gehen muss, ist meine Variante echt gut. Ob sie irgendwas bewirkt kann ich nicht sagen, aber es schmeckt gut und erinnert mich an Weihnachten… Also warum nicht!!!

Heiße Schokolade

Ja, ok das ist ein Klassiker, aber das muss halt auch rein in die Liste 🙂 Meine Lieblings Heiße Schokolade ist wahrscheinlich mit echter Schokolade (In Mengen), Milchschaum und Marshmallows. Aber das ist leider nur eine Ausnahme 😦 Meistens ist meine Heiße Schokolade ein einfacher Kakao, was ja auch nicht schlecht ist!!!

Einen kleinen Tipp habe ich noch: Wenn ihr Schokolade schmelzt, bleibt meistens in dem Topf, der Tasse, dem Gefäß Schokolade zurück. Hier könnt ihr einfach etwas Milch erhitzen und mit dieser den Topf ausspülen, so schlagt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe! Einmal ist der Topf sauber und ihr habt eine tolle heiße Schokolade!

Übrigens: Mamas Kakao finde ich superlecker! Sie macht ihn wahrscheinlich genau so wie ich, aber es schmeckt einfach besser!

 

Wenn ich es mir jetzt so recht überlege, sind das alles ganz schöne Klassiker, die ihr wahrscheinlich schon alle kennt. Vielleicht interessiert es euch ja trotzdem, was ich so mag 🙂

Süße Grüße Luisa (und natürlich auch Saphena!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s