Mmh… Lebkuchen in Herzform mit Schokolade. Gibt´s was besseres? Eine Gewürzexplosion mit Schoko! Perfekt im Winter und zur Weihnachtszeit! Schnappt euch eine Tasse Tee und genießt es im warmen Haus, dieses Rezept zu lesen! Oder… schnappt euch am besten gleich eure Schürze und backt!! ;D

Viel Spaß!

Zutaten:

  • 125g Honig
  • 100g Zucker
  • 150g Butter
  • 4 EL Milch oder Sahne
  • 400g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100g Speisestärke
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Kakaopulver
  • 300g Vollmilchkuvertüre

 

Und wie geht´s?

  1. Honig, Sahne oder Milch, Zucker und Butter in einem Topf erhitzen, bis sich alles aufgelöst hat. Dann etwas abkühlen lassen.
  2. Die trockenen Zutaten (bis auf die Vollmilchschokolade) in einer Schüssel vermengen und die Honigmasse hinzu geben!
  3. Nun den Teig zu einer Kugel formen und ab damit, 30 Minuten in den Kühlschrank!

Und was macht man jetzt mit einem Plätzchenteig? Genau… Ausrollen und ausstechen! Ich habe Herzformen genommen, ihr könnt aber eigentlich alle Ausstecher dieser Welt benutzen!

Nun muss der Backofen auf 180° vorgeheizt werden und die Herzen werden für 10-12 Minuten in den Ofen geschoben!

Als letztes schmelzt ihr die Schokolade in einem Wasserbad und taucht die Herzen zur Hälfte ein! Über einem Gitter trocknen lassen und dann verzehren! 😀

p1050045-001p1050043-001

Weihnachtliche Grüße, ein schönes Wochenende und am Sonntag einen wunderbaren 3. Advent!

Grüßle Saphena und Luisa

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt! Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür! Bis Dienstag ihr Lieben!! 😀

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s