Jetzt ist es fast so weit. Weihnachten steht direkt vor der Tür! Nichts desto trotz haben wir noch ein paar letzte Inspirationen zusammengesucht, mit denen ihr eure Geschenke aufpimpen könnt 🙂 Diese Ideen kommen nicht von uns, sondern von anderen Blogs, auf denen ihr dann auch die ganz genaue Anleitung finden könnt. Diese Art von Beitrag wollen wir übrigens nächstes Jahr für verschiedene Themen machen, doch jetzt erstmal viel Spaß mit diesen Weihnachtsinspirationen 🙂

dsc_7898

Als erstes gibt es selbst bedrucktes Geschenkpapier. Wie toll ist das denn? Man kann natürlich überall Geschenkpapier kaufen, aber eines, dass man ganz schnell selbst bedruckt macht doch irgendwie mehr her 🙂 Diese Idee haben wir bei Marileen von Hloz&Hefe gefunden. Dort findet ihr auch eine Anleitung für eine Geschenketüte aus eurem Papier! Wir haben beides ausprobiert und fanden es großartig. Es hat richtig Spaß gemacht und hat erstaunlich gut funktioniert. Der Zeitaufwand ist auch relativ gering, aber natürlich muss das Papier eine Weile trocknen 🙂  Die Anleitung findet ihr hier.

dsc_7916

Als zweite Idee gibt es Weihnachtskarten. Ich war ewig auf der Suche nach einer Bastelidee für Karten, habe aber nichts gefunden. Erst nachdem ich dann völlig verzweifelt aus dem Bastelladen gekommen bin, habe ich diese Idee gefunden: Schlichte Karten, mit einer Weihnachtsbaumkugel und einem schönen Schriftzug. Und ich habe mich sofort verliebt. Es ist zwar keine mega aufwendige Idee, aber sie gibt finde ich echt was her. Bei den Karten habe ich mich für etwas sehr schlichtes entschieden, da ich finde, dass die bunte Kugel so am besten wirkt. Übrigens besteht die Kugel aus Stoff, ich kann es mir aber auch gut vorstellen einfach ein bedrucktes Papier, ein Foto oder einen Teil von einem selbstgemalten Bild auszuschneiden und aufzukleben. Ursprünglich habe ich die Idee auf dem Blog lovedecorations.de gefunden, dieser empfiehlt sich übrigens super zum Stöbern und noch viel viel mehr Ideen finden 🙂 Danach habe ich aber auch noch eine andere Variante gesehen. Die Karten gingen richtig schnell, was ich ehrlich nicht gedacht hätte. Ich habe vielleicht pro Karte zwischen fünf und zehn Minuten gebraucht, aber eher weniger 🙂

Wir haben natürlich noch sehr viel mehr Ideen, die wir auch umgesetzt haben, aber da diese oft Geschenke sind, bietet es sich eher nicht so an, diese noch vor Weihnachten mit euch zu teilen 🙂 Im Internet nach Ideen zu suchen kann aber jeder und es gibt da wirklich richtig viele Ideen!!!

Wir wünschen euch noch eine wunderbare Restweihnachtszeit!

Viele Grüße, Luisa und Saphena

Advertisements

4 Gedanken zu “Nachgemacht – Weihnachtsinspirationen

  1. Huhu liebe Luisa und liebe Saphena 🙂

    Ihr seid ja richtig herzig *-* Vielen vielen lieben Dank für diese kleine Überraschung und Verlinkung! Damit macht ihr mich gerade einfach nur happy – vor allem, weil ihr die Karten nachgebastelt habt! Es gibt kein größeres Kompliment 🙂

    Auf diesem Wege wünsche ich euch beiden von Herzen ein fabelhaftes Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben :*
    Liebste Grüße,
    Rosy ♥

    Gefällt 1 Person

    1. Schön, dass wir dir eine Freude machen konnten 🙂 Die Karten wurden von allen wirklich gelobt und ich muss sagen, ich hätte mich über so eine Karte auch echt gefreut 😉 Ich wünsche dir auch noch frohe Weihnachten! Viele Grüße Luisa ♡

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s