Der Trend für Red Velvet ist zwar nicht mehr mega neu, aber trotzdem gibt es immer noch wahnsinnig viele Rezepte damit. Deshalb haben wir uns jetzt auch endlich daran gewagt und Red Velvet Donuts gemacht.

Da wir uns aber nach wie vor nicht ans frittieren trauen sind es technisch gesehen keine richtigen Donuts, da wir sie im Belch gebacken haben. Neben einem Donut Blech braucht ihr also:

  • 150g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 1/2TL Kakaopulver
  • 8g Zucker eher weniger
  • 120 ml Milch
  • 60-120ml geschmacksneutrales Öl (Wir haben nur 60ml benutzt, weil wor nicht mehr hatten und es hat gut geschmeckt, im Rezept steht aber 120ml.)
  • 1 großes Ei
  • 1 EL rote Lebensmittelfarbe
  • 1/2 TL Vanillearoma

Für das Icing:

  • 120g Puderzucker
  • 55g Frischkäse
  • 1 TL  Vanillearoma
  • 1 EL Milch

Man kann aber auch gut nur die Hälfte nehmen, wir hatten nämlich viel zu viel übrig.

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen und das Donutblech vorbereiten
  2. Zuerst die trockenen Zutaten (Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Salz und Zucker vermischen, dann Milch, das Ei, rote Lebensmittelfarbe und das Vanillearoma dazugeben und alles verrühren.
  3. Mischung in einen Spritzbeutel, oder besser noch Gefrierbeutel geben, das Ende abschneiden und in das Blech geben. Das Blech aber nur halbvoll füllen, da die Donuts aufgehen.
  4. Die Bleche kommen für 10-12 Minuten in den Ofen, danach komplett abkühlen lassen.
  5. Für das Icing alle Zutaten mischen und kalt stellen, bis auch die Donuts kalt sind. Danach die Donuts verzieren.

P1050444-001

P1050454-002

Die Donuts gehen superschnell und das besonders gute: Man kann sie danach auch gleich essen!

Süße Grüße Luisa und Saphena

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s